* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren








New Hampshire

Nach einer längeren Eingewöhnungszeit hier in meiner neuen Umgebung  fange ich an wieder ein paar Mal in der Woche was zu schreiben. Also, ich bin jetzt nicht mehr im Vorbereitungscamp in Washington sondern wurde vor 5 Wochen hier an das andere Ende der USA in einen kleinen hübschen Staat namens New Hampshire geschickt. Hier gehe ich in eine stattlichen High School und wohne in einer amerikanischen Gastfamilie in dem 1500 Seelen Dorf „Twin Mountain“ (liegt in Mitten der White Mountains, eingeschlossen dem Berg „Mount Washington“, von dem man gelegentlich in Galileo hört. New Hampshire und ganz besonders der norden ist so ziemlich karg von Städten. Für die nächste ordentliche Einkaufsmöglichkeit ist ein 30-50 minütige Autofahrt zwischen ziemlich viel, rot-gelb-orange-grünen Wäldern nötig. Zur Schule fährt zum Glück ein Schulbus, da es eine regionale Schule ist, das heißt dass die 400 Schüler an der White Mountain Regional High School verstreut über halb Carrol County ist. Ich wohne etwas abseits des nicht wirklich vorhandenen Dorfkerns in einem eher kleineren Haus, bzw. einer mittleren Hütte. Wenn man von seinem deutschen Luxusstandart absieht, ist recht komfortable, aber manchmal doch etwas eng wenn man sich mit meiner dafür sehr netten Gastfamilie einige Räume teilt. Ich habe meinen eigenen Raum und das Haus beherbergt noch 2 Katzen. Schon jetzt anfang Oktober gibt es Frost und ich hab mir erklären lassen, dass es im Winter (wirklich) umgerechnet bis zu -20° Celsius wird. Dafür wird es hier viel Schnee geben, etwa bis zu 2 Metern. Das ist natürlich gut für seine Freizeitgestaltung, die dann im Winter besser ausfällt als etwas jetzt im Herbst. Das war jetzt etwas allgemein über meine Lebensgestaltung und ich werde dann bald mehr spezielleres über Dinge erzählen, bzw. mal bei ein paar aufregenden Tagen ein Tagebuch schreiben.

8.10.08 18:24
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung